Konzerte


OH! Heidenheim

Le Nozze di Figaro

Das Recht der ersten Nacht? Von wegen! Auch wenn Graf Almaviva mit allem Mitteln versucht, das „lus primae noctis“ bei Susanna vor ihrer Hochzeit mit Figaro einzufordern, muss er sich am Ende der List zweier Frauen geschlagen geben.

 

Durch das Verwechslungsspiel, welches die Gräfin und ihre Zofe Susanna inszenieren, wird das Gesellschaftsgefüge am Hofe Almavivas ordentlich durcheinandergewirbelt. So erscheint etwa zur geplanten Nacht vor der Hochzeit nicht Susanna, sondern die Gräfin höchstpersönlich, die ihrem untreuen Gatten seine Lasterhaftigkeit vor Augen führt.

 

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf hier.

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Dichtung von Lorenzo Da Ponte

 

Solisten der OH!


Vokalwerk Nürnberg

 

Andreas Klippert, Einstudierung


Cappella Aquileia


Marcus Bosch, Dirigent

 

Sonntag, 17. Februar 2019

18.00 Uhr

Festspielhaus CCH Heidenheim