16.04.2022 - 16:00 Uhr

Stuttgart, Liederhalle

 

Carl Orff - "Carmina Burana"

01.06.2022 - 20:00 Uhr

Kölner Philharmonie

 

Joh. Strauß - „Die Fledermaus“



Chormusik. Professionell. Aus Leidenschaft.

Das Ensemble „Vokalwerk der Opernfestspiele Heidenheim" wurde als "Vokalwerk Nürnberg“ auf Initiative von GMD Prof. Marcus Bosch gegründet. Es ist fester Bestandteil der Opernfestspiele Heidenheim, insbesondere der konzertanten Opernproduktionen.


Die Mitglieder des Ensembles sind auf Chormusik spezialisierte professionelle Sängerinnen und Sänger, musikalischer Leiter ist Andreas Klippert

 

Als professionelles Vokalensemble gestaltet das „Vokalwerk“ neben Konzerten und Opernproduktionen auch sinfonische Werke und Oratorien mit. Eigene a-capella-Produktionen und Education-Projekte vervollständigen das vielseitige Profil des Ensembles.


Insbesondere die Interpretationen von Peter Ruzicka’s „Inseln randlos“ und die Mitwirkung bei Gounod's “Romeo et Juliette“ mit dem Münchner Rundfunkorchester fanden große Beachtung.



"Immer perfekt musiziert, blitzsauber intoniert und stimmgewaltig gesungen."

inFranken.de vom 09.12.2019


"Höchste Klangkultur auf allen Ebenen.

[...]ein Wunderwerk von Chor"

Gmündner Tagespost vom 24.07.2018


"Eine wirklich feine Leistung"

Heidenheimer Zeitung vom 24.07.2018


"Wer hier nicht innerlich weint, der hat kein Herz"

Kritik zu Mahler "Ich bin der Welt abhanden gekommen", Nürnberger Zeitung vom 12.06.2017


"So verbindet sich sprechende Artikulation mit wohldosierter klangsinnlicher Konzeption zur stimmlichen Einheit."

Nürnberger Zeitung vom 29.03.2016